Daniel Van der Velden

ist Grafikdesigner und Schriftsteller und lebt in Amsterdam. Er ist Partner der Agentur Metahaven, einem Studio für Design, Forschung und Textarbeit. 2008 hat er das Forschungsprojekt Design Negation an der Jan Van Eyck Academie in Maastricht (NL) initiiert.