Joseph Rykwert

1926 in Warschau geboren; lebt seit 1939 in Großbritannien; Studium der Architektur an der Bartlett School und an der Architectural Association; Lehre an der Hochschule für Gestaltung, Ulm; Royal College of Art, London; Lehrstuhlinhaber an den Universtitäten Essex, Cambridge, Pennsylvania und Gastprofessor bei zahlreichen Universitäten weltweit; Kurator der Ausstellung über Leon Battista Alberti im Palazzo Te in Mantova 1994; Publikationen (Auswahl in italienischer Sprache): La casa di Adamo in Paradiso (Adelphi, Mailand 2005), L’idea di città (Adelphi, Mailand 2002), I primi moderni (Mondadori, Mailand), Necessità dell’artifi cio (Mondadori, Mailand 1989);