Yael Davids

geb. 1969 in Jerusalem (IL); die Künstlerin versucht in ihren performativen Arbeiten ein neues Alphabet zur Erforschung der Ausdrucks- und Kommunikationsmöglichkeiten sozialer Konflikte zu erarbeiten. Sie befasst sich mit dem menschlichen Körper als Raum- und Architekturobjekt und untersucht in ihren Performances das Thema Soziale Gewalt.